Wie lange halten Zahnimplantate?

Wie lange halten Zahnimplantate

Wenn Sie einen oder mehrere Zähne vermissen, kann ein Zahnimplantat eine gute Lösung sein, um den Zahn zu ersetzen. Zahnimplantate werden im Kieferknochen verankert, um sicherzustellen, dass der Zahn stabil ist und wie ein echter Zahn funktioniert. Dank der Fortschritte wirkt der Zahn nicht nur wie ein echter Zahn, er sieht auch realistisch aus. Dies bedeutet, dass Sie die einzige Person sind, die wissen wird, dass Ihr Implantat kein echter Zahn ist. 

Wenn Sie ein Implantat einsetzen möchten , haben Sie möglicherweise viele Fragen zur Pflege des Implantats und dessen Lebensdauer. Hier sind ein paar Fragen und Antworten.

Wie lange halten Zahnimplantate?

Zahnimplantate können leicht eine Lebensdauer von 25 Jahren haben. Neuere Implantate halten länger als Implantate, die vor einem Jahrzehnt auf den Markt kamen. Wenn das Implantat platziert wurde, kann dies die Dauer des Implantats beeinflussen. Außerdem beeinflusst die Pflege Ihres Implantats, wie lange Ihr Zahnimplantat hält. Richtig gepflegte Zahnimplantate halten viel länger als nicht richtig gepflegte Implantate. Dies ist viel länger als die Lebensdauer von sieben bis 15 Jahren, die andere Alternativen, wie Zahnbrücken und Kronen, haben. In einer Studie aus dem Jahr 2010 wurde sogar festgestellt, dass über 83 Prozent aller platzierten Implantate 16 Jahre nach ihrer ursprünglichen Platzierung noch vorhanden waren.

Wie pflegen Sie Zahnimplantate?

Zahnimplantate sollten auf die gleiche Weise gepflegt werden , wie Sie für Ihre echten Zähne sorgen. Sie sollten mindestens zweimal täglich gebürstet werden, Sie sollten Zahnseide um sich herum haben und sollten mindestens zwei Mal pro Jahr von einem Zahnarzt während Ihrer routinemässigen Zahntermine untersucht werden. 

Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise die Verwendung einer Munddusche in der Nähe des Implantats in Erwägung ziehen. Es hilft, Speisereste zu entfernen, die das Zahnfleisch reizen und Fäulnis verursachen können. Denken Sie schließlich daran, dass Implantate schneller als Ihre echten Zähne flecken können. 

Seien Sie daher vorsichtig mit übermäßigem Konsum von Lebensmitteln und Getränken, die zu Flecken führen können, wie z. B. Kaffee, Cola und Rotwein.

Was passiert, wenn Sie sich nicht für Zahnimplantate interessieren?

Wenn Sie Ihre Zahnimplantate nicht richtig pflegen, besteht das Risiko einer Infektion, Zahnfleischerkrankungen und potenziellem Knochenverlust. Wenn der Bereich um das Zahnimplantat infiziert wird, muss möglicherweise das Implantat selbst entfernt werden. 

Die Infektion muss dann behandelt werden, bevor ein anderes Implantat platziert werden kann. Dies kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern auch teuer und zeitaufwändig sein. 

Die richtige Pflege Ihrer Zahnimplantate hilft ihnen, so lange wie möglich zu halten, den Mund und das Zahnfleisch gesund zu halten und Infektionen vorzubeugen.

Was sind die Zeichen, die Zahnimplantate ersetzen müssen?

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass Ihre Zahnimplantate möglicherweise ersetzt werden müssen. Das wichtigste Zeichen, dass Ihr Implantat ersetzt werden muss, ist eine Infektion. 

Wenn es eine Infektion um die Ankerseite gibt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Implantat und der Anker entfernt werden müssen. Wenn sich das Implantat löst oder wackelt, muss es auch entfernt werden. Wenn das Implantat wackelt, lockert es sich vom Kieferknochen, und es gibt keine Möglichkeit, es zu spannen. 

Das Entfernen und Neuinstallieren ist die einzige Option. In einigen Fällen muss nur das Implantat selbst und nicht das Anker- und Implantatsystem ersetzt werden. Wenn Ihr Implantatzahn rissig, rissig oder fleckig ist, muss möglicherweise der Zahn ersetzt werden.

3 thoughts on “Wie lange halten Zahnimplantate?”

  1. Toll, dass Zahnimplantat bis zu 25 Jahre halten können. Ich habe noch Implantate der alten Sorte bekommen und sie müssten bald ausgetauscht werden. Ich freue mich darauf nun auch bald etwas neuere Exemplare zu bekommen.

  2. Ich wusste noch nicht, dass Knochenverlust droht, wenn man seine Zahnimplantate nicht richtig pflegt. Können Sie mir beschrieben, welcher Mechanismus dahintersteckt? Ich habe vor einigen Jahren ein Implantat bekommen, aber ich habe die Pflege ein wenig schleifen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.