Business

Rollup Banner – 5 hilfreiche Designtipps

Roll-Up-Banner, auch bekannt als Roller-Banner oder Pull-Up-Banner, sind eine wichtige Ressource für jeden Aussteller, der sich auf einer Ausstellung oder Messe von anderen abheben möchte. Sie können auch verwendet werden, um eine große Wirkung in Ihrem Geschäft oder Geschäftssitz als eine großartige Ergänzung zu Ihrem POS-Material zu erzielen. Das richtige Design und

Business Grundlagen: Das Kalenderjahr

Was ist ein Kalenderjahr? Ein Kalenderjahr ist ein Zeitraum von einem Jahr, der am 1. Januar beginnt und am 31. Dezember endet, basierend auf dem allgemein verwendeten gregorianischen Kalender. Das Kalenderjahr 2020 beginnt also folglich am 01.Januar 2020 Für private und gewerblichen Steuer Zwecke fällt das Kalenderjahr gemeinsam mit dem Geschäftsjahr und

So planen Sie ein Firmenevent richtig

Die Planung eines Firmenevents erfordert Planung und Organisation zugleich. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, um zu lernen, wie Sie eine Firmenfeier planen, werden Sie feststellen, dass jedes nachfolgende Geschäftsereignis ein bisschen einfacher zu planen ist.  6 Schritte zu Ihrer perfekten Eventplanung 1.Ein Firmenevent ist eine Investition Ihres Unternehmens in die

Einwanderung nach Deutschland – Alles was Sie wissen müssen

Deutschland wurde als das fünft beliebteste Land angesehen, in das man sich bewegt. Dies liegt an seiner leistungsfähigen Wirtschaft, dem Bildungssystem und den Beschäftigungsmöglichkeiten. Menschen aus aller Welt möchten eine Chance haben, nach Deutschland zu ziehen. In diesem Artikel werden Informationen zum Umzug nach Deutschland und zum allgemeinen Einwanderungsrecht in Deutschland behandelt. Um

Expatriates – Steuern zahlen in Deutschland

In Deutschland lebende Expatriates können deutschen Steuern unterliegen, insbesondere wenn sie über deutsche Einkünfte verfügen. Das deutsche Steuersystem ähnelt den Strukturen in anderen westlichen Ländern.  Sie zahlen das ganze Jahr über Einkommenssteuern, in der Regel mit einem Arbeitgeber, der die Steuern von jedem Gehaltsscheck abzieht. Am Jahresende werden dann Anpassungen für mögliche